Direkt zum Inhalt
comment_count

20 Erfolgs-Faktoren Ihres Online-Shops

Sie bewerben Ihren Shop wiederholt, Sie kümmern sich um die Suchmaschinenoptimierung (SEO), das Affiliate-Marketing läuft, Sie kreieren informativen Content, sie füllen ihren Blog regelmäßig mit aktuellem Inhalt und Ihr Shop-Dienstleister kümmert sich um Usability (Erleichterungen für die Nutzer) und einfache Bestellprozesse, dennoch sind Sie mit den betriebswirtschaftlichen Ergebnissen ihres Shops unzufrieden?

Das kann vielfältige Ursachen haben und mit Shop unabhängigen Kriterien (Preise, Zielgruppe, Produktportfolio) zusammenhängen. Bevor Sie nun umfangreiche und kostspielige Analysen starten, empfehlen wir zunächst einmal einen Blick auf die shop-internen Kriterien, die die Anzahl ihrer Conversionen wirklich erhöhen:

  1. Sie bieten versandkostenfreie Bestellung an.
  2. Schnelle Lieferzeiten (oftmals in einer Woche, bei Möbeln maximal drei) halten Sie ein.
  3. Zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten (z.B. Rechnungskauf, Vorkasse, Amazon Payment, PayPal)
  4. Die Zahlungsarten werden deutlich kommuniziert und sind gut sichtbar platziert.
  5. Sie räumen Skonto ein (z.B. bei Vorkasse) und zinslose (0%) Finanzierung.
  6. Ihre Umtausch- und Retouren-Services sind leicht auffindbar.
  7. Zusatzkosten – falls überhaupt notwendig - sind klar beschrieben.
  8. Sie informieren über den Bestell- bzw. Versandstatus.
  9. Interessenten können Merkzettel ohne Anmeldung anlegen.
  10. Es gibt die Möglichkeit zum Direktkauf (vom Produkt oder aus dem Warenkorb aus).
  11. Bestellschritte sind klar beschrieben (Mouse-Over Felder).
  12. Der Warenkorb befindet sich auf jeder Seite des Shops.
  13. Sie veröffentlichen Erfahrungsberichte / Produktbewertungen.
  14. Ihr Shop trägt ein Gütesiegel (Trusted Shops usw.) .
  15. Händler-Bewertungen befinden sich auf der Startseite.
  16. Sie stellen ihr Unternehmen und das Team vor.
  17. Sie präsentieren einen konkreten Ansprechpartner mit Namen und Bild.
  18. Ihr Shop ist responsiv und auch bei mobiler Nutzung optimal gestaltet (Smartphone-Check).
  19. Der Seitenaufbau erfolgt zügig.
  20. Die Kontaktdetails sind auf jeder Seite einsehbar.

Ein guter Shop-Dienstleister beachtet diese Kriterien bereits bei der Erstellung Ihres Shops. Sind diese Kriterien im Shop bereits umgesetzt, können Sie mehr Augenmerk auf die Beantwortung der klassischen Marketing-Fragen (Preise, Produkte, Kommunikation) legen, um ihre Shop-Ergebnisse zu verbessern.

Peter Wehner

Share this post

Comments (0)